Unsere Workshops

„Oh Täler weit, oh Höhen, oh schöner grüner Wald!

Du meiner Lust und Wehen, andächt´ger Aufenthalt.

Da draußen, stets betrogen, saust die geschäftiger Welt.

Schlag noch einmal die Bogen um mich du grünes Zelt!“

Joseph von Eichendorff

Workshop Anmeldung

12 + 8 =

4. „Wald-Singen“ – Erlebnis Natur mit Gesang mit Opernsänger Volker Bengl

Machen Sie oder Sie zusammen mit Ihrem Team einen Wandertag der ganz besonderen Art.

In diesem Workshop wird der populär geworden Begriff des „Waldbadens“ durch Singen ergänzt bzw. erweitert und bildet einen Gegenentwurf zur Alltagshektik mit seinen negativen Auswirkungen. „Waldsingen“ vereint zweierlei „Medizin“ zu einer positiven Kraft, die unmittelbar Körper und Geist neu beseelt.

Durch die Stille und Einfachheit des Erlebens und Erfühlens der Natur wird ein Gegenpol zu Lärm und Stress der Großstadt und eine gesteigerte Sensibilisierung für die Umwelt und sich selbst ermöglicht. Durch angeleitetes Singen – einhergehend mit richtiger Atmung – stellt sich eine Einheit her, die nachhaltig in innerer Ruhe, Gelassenheit und Selbsterkenntnis zu gesteigerter körperlicher Kraft führt und somit für den Alltag wappnet.

Das Singen vor Anderen erlaubt sowohl den Zuhörern bzw. Anwesenden als auch uns selbst einen Einblick in unsere Seele und macht es dadurch spannend und kostbar.

 

Waldsingen bedeutet:

  • Wir wandern in der freien Natur
  • Wir werden unter Anleitung an Naturschauplätzen singen
  • Wir lernen richtiges Atmen beim Singen
  • Wir lernen ein ganzheitliches Körperbewusstsein
  • Wir finden Zugang zur eigenen Stimme
  • Wir haben Freude am Gesang und Musik
  • Wir intensivieren den Zugang zu uns selbst
  • Wir sensibilisieren die Sinne aus der Stille heraus

Was wir gemeinsam erreichen können in diesem Workshop beantwortet der Sänger Volker selbst:

Schon früh stellte ich auf meinen Wanderungen fest, wie sich dieses Naturerlebnis durch den Gesang noch intensivieren lässt.
Dabei ging es weniger um Wanderlieder während des Gehens, sondern vielmehr um das Stille-Stehen in der Natur, um gleichsam mit allen Sinnen ein Teil der Natur zu werden.

Ein wunderbares Erlebnis, das ich gerne mit Ihnen teilen möchte!

Was wir erreichen werden:

  • Nachhaltige Ruhe
  • Gelassenheit
  • innere und körperliche Stärke
  • Erfahrung eines tief gehenden Gemeinschaftserlebnisses

IDEE

Wenn Sie Lust haben, Ihren Spielraum wiederzuentdecken, zu weiten oder neu kennenzulernen, dann laden wir Sie mit unseren Workshops dazu ein!

WORKSHOPS

Jedes Team funktioniert dann am besten, wenn alle genug eigenen SPIELRAUM haben, sich frei und gleichzeitig geschützt fühlen. Wenn jeder in seiner Kraft sein kann und man als Ganzes so zu optimalen Synergien kommt.

THEATERBAUSTEINE

Oft scheuen wir unbekanntes Terrain und bleiben in unseren sicheren Gefilden. Dabei könnte das Verlassen der Komfortzone gerade den eigenen Spielraum vergrößern und bereichern.