Unsere Workshops

Morgenwonne

Ich bin so knallvergnügt erwacht.
Ich klatsche meine Hüften.
Das Wasser lockt. Die Seife lacht.
Es dürstet mich nach Lüften.

Aus meiner tiefsten Seele zieht
Mit Nasenflügelbeben
Ein ungeheurer Appetit
Nach Frühstück und nach Leben.

Joachim Ringelnatz

Workshop Anmeldung

13 + 15 =

2. Schnuppertag Musical

Musical/Musiktheater für Lehrer*Innen, Pädagog*Innen

Seit über 10 Jahren stellen wir zusammen mit Kindern, Jugendlichen und Profis Musiktheaterprojekte im professionellen Setting auf die Bühne und sind begeistert von der Offenheit, Energie und Leidenschaft unserer jungen Akademisten.
Dadurch wissen wir insbesondere, wieviel Power und Präsenz Sie als Pädagogen den ganzen Tag aufbringen müssen. Gerade die Stimme ist da oft sehr beansprucht. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserem Schnupper-Workshop speziell für Lehrkräfte und Pädagogen ein!
Gönnen Sie sich einen Tag nur für sich und tauchen Sie in kleiner Gruppe und im geschützten Rahmen ein in eine Selbsterfahrung der ganz besonderen Art!
Lernen Sie Theater-Bausteine wie Atmung, Sprech- und Gesangstechnik, Körpersprache und -Präsenz kennen. Auf dem Weg zum Schauspiel probieren wir verschiedene Grundhaltungen und Emotionen aus und entwickeln daraus kleine Impro-Szenen mit verteilten Rollen. Gerne werden wir singen, egal ob laut oder leise, schief oder gerade – wir holen Sie da ab, wozu Sie bereit sind! Dabei sind für uns Humor, der Spaß in der Gruppe, das Abschalten vom Alltag und die Freude, neue Erfahrungen zu sammeln, ganz zentral.

Sie bekommen:

  • Techniken für Atmung, Stimme, Sprechen und Präsenz
  • Tools zu Auflockerungs- und Konzentrationsspielen für die Gruppe
  • Abstand zum Alltag und Entspannung
  • neue Ressourcen
  • Training für Ihre „Kreativitätsmuskeln“ und Inspirationen
  • Selbstvertrauen für Ihren beruflichen Alltag

IDEE

Wenn Sie Lust haben, Ihren Spielraum wiederzuentdecken, zu weiten oder neu kennenzulernen, dann laden wir Sie mit unseren Workshops dazu ein!

WORKSHOPS

Jedes Team funktioniert dann am besten, wenn alle genug eigenen SPIELRAUM haben, sich frei und gleichzeitig geschützt fühlen. Wenn jeder in seiner Kraft sein kann und man als Ganzes so zu optimalen Synergien kommt.

THEATERBAUSTEINE

Oft scheuen wir unbekanntes Terrain und bleiben in unseren sicheren Gefilden. Dabei könnte das Verlassen der Komfortzone gerade den eigenen Spielraum vergrößern und bereichern.